1968
in Wriezen/Brandenburg geboren
lebt und arbeitet in Berlin

Studium

1994
Diplom für Bildhauerei, Ernennung zur Meisterschülerin

1989 - 1994
Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin Weißensee bei Prof. Baldur Schönfelder und Prof. Rolf Szymanski

1986 - 1989
Abendstudium der KHB im Fach Bildhauerei

Lehre

2008 - 2012
Projekte an Berliner Grundschulen
(Finanziert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung)

2010
Werkvertrag im Fach künstlerische Anatomie/Morphologie im Grundlagenstudium der Kunsthochschule Berlin Weißensee

2007 - 2010
Dozentin für Bildhauerei am Künstlerhaus Spiekeroog

2004 - 2005
Lehrauftrag für plastische Grundlagen an der Kunsthochschule Berlin Weißensee

Stipendien / Förderungen

2001
Förderung der Notgemeinschaft der Deutschen Kunst, e.V. Berlin

1998 - 2002
Förderung durch das Werkvertragsprogramm des Berliner Senats

1994
einjähriges Stipendium des DAAD für New York City

1991 - 1994
Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung

1990
Preisträger des Wettbewerbes "oltre il muro", der Mailänder Akademie Brera